Blog

Frische Linsenkunst

Infos

Alle Beiträge der Rubrik Infos

Aktueller Beitrag Infos

Datenschutz für Linsenkünstler

"Datenschutz: Fotografie von Menschen wird verboten. DSGVO bedeutet das aus für Hochzeitsfotografen. Street-Fotografie nicht mehr möglich wegen dem Bundesdatenschutzgesetz. Sportfotograf benötigt die Einwilligung von 30.000 Besuchern."

Im Moment vergeht kaum ein Tag in dem im WEB nicht eine neue Meldung zu finden ist, die unter Linsenkünstlern Angst und Schrecken verbreitet. Aus diesem Grund wollen wir über das Thema aufklären.

Dazu möchten wir eine der drängendsten Fragen als allererst beantworten...

Wekstattberichte

Alle Beiträge der Rubrik Werkstattberichte

Aktueller Werkstattbericht

Istrien – In den Gassen von Hum und Groznjan

Tag 6 beginnt mit einem Weltrekord: wir besuchen Hum, die kleinste Stadt der Welt! Die 30-Personen-Stadt hat einen Friedhof, eine Kirche, eine Stadtmauer samt Stadttor, ein Restaurant, und sogar einen Bürgermeister, der jährlich gewählt wird: derjenige Bürger, der die meisten positiven Einträge auf seinem Kerbholz hat, wird zum Bürgermeister ernannt...

 

Tutorials

Alle Beiträge der Rubrik Tutorials

Aktuelles Tutorial

Tutorilinos #03

These, Antithese, Synthese, eine einfache Dialektik ohne viel philosophisches Chichi. Als Mentor bin ich vor allem an der Synthese interessiert, an einem einfühlsamen Verständnis bei der gemeinsamen Suche nach den Quellen der Kreativität unserer Linsenkünstler. Als Fotograf bin ich frei in meinem Ausdruck und kann mich ganz auf die These und Antithese konzentrieren. These und Antithese müssen hier nicht "richtig oder falsch" sein. Sie sind ein Gedankenspiel, um in der subjektiven Fotografie neue Sichtweisen zu entdecken.

These: Das ist eine "ausgebrannte" Stelle im Bild.

Antithese: Das ist die Farbe Weiß im Bild.

Versuche es doch selbst einmal - schnappe Dir ein Fotobuch, nimm eine einzelne These daraus und versuche das genaue Gegenteil zu visualisieren...

Sonntags im Museum

Alle Beiträge der Rubrik Ausstellungsrezension

Aktuell in Sonntags im Museum

Linsenkunst auf den Wiesbadener Fototagen

Ein Thema, vier Ausstellungsorte, sechsunddreißig Künstler - die Macher der Wiesbadener Fototage Reinhard Berg, Frank Deubel und Michaela Höllriegel hatten schon immer einen ganz besonderen Anspruch, den sie - soviel sei schon verraten - im Jubiläumsjahr noch übertroffen haben. Eine Werkschau von Fotografen für Fotografen und für ein dem Experiment aufgeschlossenes Publikum. Eine Auswahl an Künstlern und Bildern, in der die Fotografie und ihre unendlichen Ausdrucksformen im Mittelpunkt stehen und nicht das Dogma, wie denn Fotografie als Kunstform zu sein hat...

Linsenkünstler

Alle Beiträge der Rubrik Linsenkünstler

Aktuell in Linsenkünstler

Wiesbadener Fototage 2019 – alter ego

ae – alter ego Heute Fassungslos schaue ich auf die schwarzweißen Bildschnipsel auf dem Monitor: Ist das mein Ich? Sieht es so in mir drin aus, wenn ich nicht aus mir herausschauen kann? Welcher Teil von meinem Selbst hat sich in den Bildern manifestiert? Vor was verschließe ich die Augen? „Der Schlaf der Vernunft gebiert Geister“ von Goya kommt mir in den Sinn und ich klappe das Laptop schwungvoll und mit einem Hauch von Panik zu...

 

Bildquellen

Die Bildquellen befinden sich auf der jeweiligen Beitragsseite.

Linsenkunst Startseite