Datenschutz für Linsenkünstler

Angst und Schrecken „Datenschutz: Fotografie von Menschen wird verboten. DSGVO bedeutet das aus für Hochzeitsfotografen. Street-Fotografie nicht mehr möglich wegen dem Bundesdatenschutzgesetz. Sportfotograf benötigt die Einwilligung von 30.000 Besuchern.“ Im Moment vergeht kaum ein Tag in dem im WEB nicht eine neue Meldung zu finden ist, die unter Linsenkünstlern Angst und Schrecken verbreitet. Die Aussagen wirken umso bedrohlicher, weil sie sogar auf seriösen Seiten zu finden sind. Natürlich ist unser Beitrag in keiner Weise als Rechtsberatung anzusehen. Angst und Schrecken sind keine guten Ratgeber und aus diesem Grund wollen wir über das Thema aufklären. Dazu möchten wir eine der drängendsten […]

Rhodes Journey to the Light

Das Thema Zwei Künstler mit gemeinsamen Wurzeln in der subjektiven Fotografie, zwei unterschiedliche Sichtweisen auf die Welt, zwei unterschiedliche Ausdrucksformen – ein wunderbares Fest für die Sinne. Mit Ihren großformatigen Arbeiten zeigen Brigitta Fiesel und Bernd Donabauer Ihre Reise zum Licht auf die Insel der Nymphe Rhode und des Gottes Helios. Brigitta Fiesel arbeitet seit vielen Jahren an dem Thema „subjektive Fotografie“ und hat hier in Ihrem Schwerpunkt „Architektur“ ganz eigene Ausdrucksformen entwickelt. In Ihren Bildern abstrahiert und dekonstruiert Sie die Objekte durch die Auswahl des Standpunkts, der Auflösung in Motivfragmente und der bewussten Negierung klassischer Aufnahmetechniken. In der digitalen […]

World Press Photo of the Year 2015

Ein Kommentar von Bernd Donabauer World Press Photo of the Year 2015 – Hope for a New Life Ich schreibe diese Zeilen, während ich mir immer noch verwundert die Augen reibe, dass ich die Ästhetik der bewegten Kamera und der bewegten Subjekte in der Pressefotografie wieder finde. Dies wird deutlich, wenn ich mir neben dem prämierten Bild die ganze Serie des Fotografen Warren Richardson → anschaue. Wie in jedem Jahr wird die Entscheidung der Jury in Fachkreisen und dem interessierten Publikum kontrovers diskutiert. Wobei sich in diesem Jahr bei mir der Eindruck verfestigt, dass sich die Diskussion besonders intensiv um […]

Rhodos Mandraki

Kreativreise 2015 – Am Abend im Mandraki-Hafen

Das Licht des Südens zur blauen Stunde Etwas später am Abend verwandelt sich die Hafenpromenade in einen Laufsteg auf und ab flanierender Menschen. Jetzt ist es noch ruhig und wir suchen uns für heute Orte aus, von denen wir den wandelnden Lichtstimmungen des Abends aus einiger Entfernung erfahren. Im ruhigen Lauf der Zeit verwandelt sich das Licht und die Farben und mit ihnen auch das Motiv der Hafenfestung Agiou Nikolaou. Mit Hilfe der gestischen Fotografie werden die verschiedenen Impressionen des stetigen Wandels im Bild sichtbar. Mit dem Beginn der blauen Stunde lösen sich die Formen zunehmend auf. In der Eigenbewegung […]